...deine ZUKUNFT ist unser AUFTRAG...
...wir bringen PRAXIS in den SCHULALLTAG...
...durch QUALITÄT ans ZIEL...
...deine ZUKUNFT ist unser AUFTRAG...
...wir bringen PRAXISin den SCHULALLTAG...
...durch QUALITÄT ans ZIEL...
...deine ZUKUNFT ist unser AUFTRAG...
...wir bringen PRAXIS in den SCHULALLTAG...
...durch QUALITÄT ans ZIEL...

ANMELDUNG

Anmeldeformulare sind im Sekretariat zu den Öffnungszeiten erhältlich bzw. stehen zum DOWNLOAD bereit. Die Anmeldung erfolgt nur mehr an der "ERSTWUNSCHSCHULE".

Für eine ordnungsgemäße Anmeldung sind folgende Unterlagen notwendig:

  • vollständig ausgefülltes Anmeldeformular
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Meldebestätigung
  • Semesterzeugnis (Original)
  • Kopie des Jahreszeugnisses der 7. Schulstufe

AUFNAHMEBEDINGUNGEN

Allgemeine Voraussetzung für die Aufnahme in die HLW ist ein positives Zeugnis über die 8. Klasse und die Vollendung des 14. Lebensjahres. Hauptschüler der zweiten Leistungsgruppe mit Befriedigend in Deutsch, Mathematik oder Englisch (ohne Konferenzbeschluss) sowie jene aus der dritten Leistungsgruppe in diesen Fächern müssen eine Aufnahmeprüfung ablegen.

 

AUFNAHMEPRÜFUNG

Zunächst ist in den betroffenen Gegenständen eine schriftliche Prüfung abzulegen. Eine mündliche Prüfung ist nur dann notwendig, wenn die schriftliche Arbeit mit Nicht genügend beurteilt wurde.